Chidoo auf die E-Mail Whitelist setzen

Der Spamfilter von Google Mail kann erfahrungsgemäß recht skeptisch gegenüber neuen E-Mails von unbekannten Kontakten sein. Um zu verhindern, dass wichtige E-Mails von uns in Ihrem Spam-Ordner landen, können Sie CHIDOO dort auf die Whitelist setzen.

In Google-Mail richten sie zu diesem Zweck einen Filter ein. Das ist einfach und in wenigen Schritten schnell gemacht:

  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) (1.) und danach auf „Alle Einstellungen aufrufen“ (2.):
  • Klicken Sie in den Einstellungen auf den Menüeintrag „Filter und blockierte Adressen„:
  • Klicken Sie in den Filtereinstellungen auf „Neuen Filter erstellen„:
  • Im Filterdialog tragen Sie in der Zeile „Von“ den Wert „@chidoo.de“ ein. Klicken Sie anschließend auf den Button „Filter erstellen„:
  • Im Folgedialog setzen Sie ein Häkchen bei „Nie als Spam einstufen„. Optional können Sie auch ein Häkchen bei „Filter auch auf n Konversationen anwenden“ setzen:
  • Klicken Sie anschliessend auf „Filter erstellen„. Das war’s!

Jetzt sollten E-Mails von CHIDOO sicher in Ihrem Posteingang landen.